Pkw-Sicherheitstraining

Sicherheitstraining speziell für ältere Pkw Fahrende

Ob Fahranfänger oder „alter Hase“: Sicherheit lässt sich trainieren!

Der Straßenverkehr birgt die größte Gesundheitsgefahr in unserer modernen Gesellschaft. Tagtäglich kommt es auch in unserem Landkreis zu Verkehrsunfällen, bei denen oft Bruchteile von Sekunden darüber entscheiden, ob nur Blech- oder auch Körperschäden entstehen.
Wie gut sind wir gerüstet, um auf plötzliche Fahrfehler anderer richtig zu reagieren? Wer hat so etwas überhaupt schon geübt?

Ansprechpartner für die SHTs

Gerhard Leist
Tel.: 06431 44 44 6
Fax: 06431 94 65 55
Mobil: 0160 5539 0 39
Mail: sht@remove-this.kvw-lm-wel.de

nach den Richtlinen des DVR